previous band
next band

Port London

Genre: Brit Pop

Britpop mit deutschen Texten – für die vier Jungs von PORT LONDON kein Widerspruch,sondern Herausforderung unter neuem Namen unbekanntes Terrain zu betreten. Heraus kommen atmosphärische Songs von großer Dichte und durch mehrstimmigen Gesang getragen. Einspannender Mix aus flächigen Gitarrensounds und treibendem Beat, der sich mit der Emotionalität
von Frontsänger Jonas Kleist zu einem eigenen Sound mit hoher Wiedererkennung verbindet.

Historie:
2014
Aufnahme in den Bandpool der Popakademie Mannheim
( ausgewählt aus knapp 400 Bands )
Erste eigene Clubtour
Buchungen für Festivals wie bspw. Schlossgrabenfest // Darmstadt oder Osthafenfest // Frankfurt

2013
am 28.06.2013 IHK: Nacht der Ausbildung: Unternehmen aus der Region öffnen für Dich ihre Türen
ab 21.01.2013 der mit dem Song „Jedes Wort“ vertonte Mitsubishi TV-Spot läuft auf 15 Sendern

2012
Support Act für Silbermond am 7.12. in der Frankfurter Festhalle (1000 Bewerberbands)
Realisierung von zweiter EP, EPK, Videoclips und neuer Website (Fertigstellung Nov.)
Finalist beim Contest „Support Act für M. Müller-Westernhagen“ (500 Bewerberbands)

2011
Port London / h.o.p.e. ist deutschlandweit mit 50 Live-Gigs präsent
Support Act für Laith Al-Deen (Kirchentag, Dresden)
Support Act für Sunrise Avenue (da capo-Festival, Alzey)

2010
Port London / h.o.p.e. erreicht das Finale des Deutschen Rock & Pop Preises
Preisträger des Hessischen Rock & Pop-Preises (Kategorie Pop)
Port London / h.o.p.e. erreicht das Viertelfinale von „Schooljam“ (1400 Bewerberbands)

Port London Website Port London Facebook Site